Bunt zu Grau – Der 6. Jahrgang setzt Lichtpunkte und schattiert

Umdenken von realistischen Fotografien ins abstrahierte Zeichnen, das ist schon eine wahre Leistung. Dann noch Farbe und Sättigung in Graustufen umwandeln, für so etwas benötigt es doch schon einen Computer, oder? Der 6. Jahrgang der Prismaschule beweist, dass es zwar ein gutes Stück Arbeit, aber durchaus zu bewältigen ist.

Präsentiert werden hier Ergebnisse aus dem Kunstunterricht der Klassen 6b, 6c und 6e unter dem Oberthema “Zeichnen – Striche, Schraffuren und Übergänge”:

Midcentury von Luca 6cChucks von Sophie 6b

Vespa

 

Lavendelfelder von Ana 6e  Eichhörnchen von Enya 6b Wauwau von Florian 6b

Hummel von Fiona 6b  Espresso von Lea 6b