Was ist der Prismatag?

„Nicht für alle das Gleiche, aber für jeden das Beste:“ Diesem Motto versucht auch der Prismatag gerecht zu werden und bietet den Schülerinnen und Schülern unserer Schule einen besonderen Tag in der Woche, an dem sie über mehrere Wochen an einem Projekt arbeiten können. Für die Jahrgangsstufen 5-8 findet der Prismatag vierstündig statt, ab Jahrgangsstufe 9 noch zweistündig. Der Prismatag findet klassen- und jahrgangstufenübergreifend statt, um die Team- und Kooperationsfähig der Kinder und Jugendlichen zu stärken.

Warum gibt es den Prismatag?

Die Projekte zu verschiedenen Themen bieten die Möglichkeit zur Entfaltung unterschiedlichster Talente. Zudem fördert die freie Projektwahl die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schülern und gibt ihnen Raum zur Mitgestaltung des Schulalltags.

Die auf handlungs- und produktionsorientiertes Arbeiten ausgelegten Projekte versuchen allen Begabungstypen und Fähigkeiten gerecht zu werden. Am Ende eines Projekts können kleine Ausstellungen oder Aufführungen stehen, die den Schulalltag bereichern und die Kinder und Jugendlichen eine Wertschätzung ihrer eigenen Arbeit erfahren lassen.

Worum geht es im Prismatag?

Die Projektthemen richten sich nach den schulischen Schwerpunkten (MINT, Internationalität, Kommunikation und Design) und Lehrplänen. Vor allem Bereiche aus dem GL und NW-Unetrricht fließen in die Projekte des Prismatags ein. Zu folgenden Themen arbeiten die entsprechenden Jahrgänge im Prismatag:

Jahrgang 5:

  • WILUK (soziales Lernen im Klassenverband)
  • Sinne (Ohr und Auge als Sinnesorgan aus NW)
  • Kunst, Kommunikation und Design
  • Körper
  • Natur und Umweltschutz
  • Interaktion (auch Vorbereitung von Schulfesten

Jahrgang 6:

  • Gesellschaft und Demokratie
  • Ernährung
  • Kunst, Kommunikation und Design
  • Lesen: Darstellen und Gestalten
  • Elektrische Energie und Nachhaltigkeit

Jahrgang 7:

  • Demokratie und Gesellschaft
  • Medien (+Karneval)
  • Europa
  • Wasser

Jahrgang 8:

  • Zukunft
  • Gegenwart
  • Vergangenheit
  • Utopie und Fantasie

Jahrgang 9:

  • Abschlussplanung
  • Zukunftsplanung
  • Laufbahnplanung
  • Lebensplanung