• Prisma-Power-Girls
  • Wir sind alles kleine Engel ... 😉
  • Auf´m Zoch ... waren wir auch dabei. Helaaf!
  • Unser Logo! - Von SchülerInnen gestaltet
    Unser Logo! - Von SchülerInnen gestaltet
  • Die IHK-Ausbildungsbotschafter
  • Unsere Partnerschule in Pamplona
    Unsere Partnerschule in Pamplona
  • Der ME-Info-Truck an der Prismaschule
    Der ME-Info-Truck an der Prismaschule
  • Experimentieren im Info-Truck
  • Das Foyer
  • DuG-Aufführung 2017
  • Arbeiten mit Prismen im Physikunterricht
  • Bunt zu Grau
  • Rausgemobbt-Theaterprojekt 2017
  • Digitales Whiteboard
  • Südansicht des Schulgebäudes
  • Im NEAnderLab
  • Schneeschulfahrt 2018

 

Herzlich willkommen!

“Nicht für jeden das Gleiche, aber für jeden das Beste.”

facebook-button

Dies ist der Anspruch, mit dem unsere  Schule am 06.09.2013 gestartet ist.

Ein wichtiger Meilenstein war der Umzug in unser neues Gebäude an der Fröbelstraße zum Beginn des Schuljahres 2016/17.

Der Lerncampus Stadtmitte ist mit seiner modernen Architektur sicherlich richtungsweisend für einen didaktisch orientierten Schulneubau, der bis ins Jahr 2020 nach und nach weiter ausgebaut und modernisiert wird. In diesem Schuljahr werden die Erweiterung der Naturwissenschaft, der Schulhof II sowie die Klassenräume der neuen Jgst. 7 fertig.

Zudem schließen wir in diesem Schuljahr den Ausbau unserer Sekundarstufe I ab, die nun 27 Klassen mit 750 Schülerinnen und Schülern umfasst. Dort unterrichten insgesamt nun 65  Lehrerinnen und Lehrer in den Klassen 5 – 10. Die Vorbereitungen unserer Sekundarstufe II laufen parallel, da wir am 10/11. Februar 2019 erstmals Anmeldungen zur Jgst. 11 annehmen werden, die dann im Sommer 2019 starten wird.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Homepage oder erhalten Sie beim Elterninfoabend am 21.November oder am Tag der offenen Türe am 24.November.

Internationalität, Kommunikation und Design sowie MINT bilden die drei Säulen bei der Schwerpunktsetzung der individuellen Förderung, die unsere Arbeit auszeichnet. Unsere Schüler ernst nehmen, wertschätzen sowie zu individuellen Bestleistungen führen ist die Zielsetzung für unser engagiertes Kollegium.

Dies gelingt uns durch die Verwendung unseres Prisma-Buches als Lernbegleiter und Lerntagebuch, durch intensive Beratungen während der Lernentwicklungsgespräche mit den Eltern ab dem sechsten Jahrgang und am Schüler-Lehrer-Sprechtag. Den wöchentlichen Höhepunkt bildet unser Prismatag, an dem die Schüler Themen wie Sinne, Körper, Kunst oder Demokratie erforschen und erleben.

Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen der Stadt Langenfeld sowie den Grundschulen und weiterführenden Schulen entwickelt sich weiterhin rasant, dies ist an den gemeinsamen Aktivitäten wie Skifreizeit, Streicherklasse mit der Musikschule oder dem Besuchen an verschiedenen Grundschulen, der Zusammenarbeit mit der AJA exemplarisch abzulesen.

Der Erfolg unserer Schulentwicklung lässt sich an vielen Faktoren ablesen:

Wir sind vielfacher Gastgeber für Studiensenminare, andere Schulen im Aufbau, das Schulministerium oder Vertreter von Verbänden und der Politik, die sich hier vor Ort unsere Konzepte anschauen, die dann an andere Ort als Beispiele für gelungene Schulentwicklung mitgenommen werden!

Die folgenden Seiten sollen Ihnen die Möglichkeit geben sich selbst einen ersten Eindruck zu verschaffen, zudem finden Sie mehr über den pädagogischen Leitfaden, die Menschen, Termine und aktuelle Ereignisse.

 


Alle Schülerinnen und Schüler sind gesund und munter in Konin (PL) zum SchülerInnenaustausch (der Jg. 9+10) angekommen und freuen sich über das schöne Wetter und auf den sich anschließenden Strandbesuch.

6. Elterncafé

an der Prismaschule in der Mensa am Donnerstag,
dem 18.06.2019 von 15:00 – 17:30Uhr.

– nicht nur über die Schule
– Getränke stehen bereit
– Knabbereien dürfen selbst mitgebracht werden
(und wer will: Strickzeug nicht vergessen )

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit netten Gesprächen.

Team Eltern für Eltern an der Prismaschule Langenfeld

– Bettina Bolz – Susanne v. Berkum – Sabine Hoffmann –

Am Montag, den 27.05.2019 beginnt um 18.15 Uhr der Pädagogische Elternabend zum Thema Ergänzungsstunden. Herzlich eingeladen sind die Eltern der 7. Jahrgangs.

Am Dienstag, den 28.05.2019 beginnt um 18:00 Uhr der Pädagogische Elternabend zu den Themen Vorstellung des Ausbildungspatenprojektes und den Rückmeldungen zu den diesjährigen Lernstandserhebungen. Herzlich eingeladen sind die Eltern des 8. Jahrgangs.

Mittwoch, 12.06. bzw. Donnerstag, 13.06.2019

Liebe Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5,

es ist so weit, wir möchten euch schon vor Beginn des neuen Schuljahres kennenlernen.

Wir laden euch herzlich zu einem Kennenlernnachmittag am

Mittwoch, den 12.06.2019 bzw. Donnerstag, den 13.06.2019 um 14:45 Uhr zu uns ein (s. persönliche Einladung). Der Treffpunkt ist unsere Mensa im Neubau.

An diesem Nachmittag werdet ihr mit euren neuen Klassenlehrerinnen/Klassenlehrern sowie euren Mitschülerinnen und Mitschülern zusammentreffen.

Eure Eltern werden bei Kaffee und Keksen Gelegenheit erhalten, in der Mensa mit der Schulleitung und Eltern aus der Schulpflegschaft zu sprechen. Zudem informieren wir sie über die anzuschaffenden Materialien und Schulbücher aus dem Elternanteil. Daher ist uns die Teilnahme der Eltern sehr wichtig.

Bittet eure Eltern, uns zu informieren, wenn ihr nicht zum Kennenlernnachmittag kommen könnt oder eure Eltern nicht dabei sein können. (kontakt(at)prismaschule.de).

Die Veranstaltung endet ca. um 16.00 h.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Prisma-Schüler entwickeln Escape-Game

https://rp-online.de/nrw/staedte/langenfeld/langenfeld-schueler-entwickeln-escape-game_aid-37547643

An sieben Stationen konnten Besucher der Stadtbibliothek Langenfeld Rätsel lösen, um dem Escape-Room der Prismaschule zu entkommen.

Besuchern, Schülern und der Lehrerin Frau Lieven machte es gleichermaßen viel Spaß, sodass im kommenden Jahr mit einer weiteren Teilnahme an der Nacht der Bibliotheken zu rechnen ist.

Die teenageinternetwork convention, eine Veranstaltung rund um Medien, Mediengebrauch, Kultur, Technik, Games, Bildung, YouTube, Lifestyle uvm. wurde heute am internationalen Frauentag von den Medienscouts des 8. Jahrgangs der Prismaschule besucht und erlebt.

Die TINCON beschreibt sich selbst als “eine Gesellschaftskonferenz für Menschen zwischen 13 bis 21 Jahre. Einen Tag lang räumen wir dafür die Bühnen vom FFT Juta frei, schieben die Kulissen zur Seite und verwandeln das Jugendtheater in einen Ort, an dem es nur um die Dinge geht, die euch interessieren: Auf zwei Bühnen, zwei Workshop-Spaces und einer Gaming Area wird sich alles um KI, Netzpolitik, Gaming, Umweltaktivismus, Storytelling, Bildung und noch viele weitere spannende Themen drehen.

Vier Schülerinnen und Schüler wurden dabei vom WDR begleitet und konnten nicht nur die zahlreichen Angebote der TINCON nutzen, sondern auch einen Eindruck hinter die Kulissen des Fernsehens werfen. In der Lokalzeit Düsseldorf können wir nun einen Eindruck ihres Tages und unserem Ausflug bekommen.

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duesseldorf/video-tincon-festival-fuer-digitale-jugendkultur-100.html