Besuch im Neanderthal Museum

Der erste Wandertag des neuen 5er Jahrgangs steht an.

Fortsetzung der prismatischen Tradition

Auch in diesem Jahr setzen wir unsere prismatische Tradition fort. Am Mittwoch, den 11.10.2017 besucht der komplette fünfte Jahrgang das Neanderthal Museum in Mettmann. Dort erwartet die Schülerinnen und Schüler ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot, um auf kreative Weise mehr über das Leben der Neanderthaler zu erfahren. Jede Klasse kommt in den Genuss einer lehrreichen und interaktiven Museumsführung und darf anschließend in einem ausgewählten Workshop praktische Erfahrungen sammeln. Die Schülerinnen und Schüler durften vorab aus verschiedenen Angeboten wählen. So standen zur Auswahl:

  • “Messerscharf” – Herstellung steinzeitlicher Werkzeuge
  • “Steinzeitamulett” – Anfertigung von steinzeitlichem Schmuck
  • “Auf der Jagd” – Kennenlernen und spielerisches Erproben steinzeitlicher Jagdtechniken
  • “Steinzeitlicht” – Anfertigung von originalgetreuen kleinen Lampen aus Ton
  • “Höhlenmalerei” – Gestaltung eines eigenen steinzeitlichen Kunstwerks

Wir freuen uns auf einen spannenden und lehrreichen Ausflug mit dem gesamten Jahrgang.

Prismatische Grüße

das Jahrgangsteam 5