Medienscouts an der Prismaschule

Wir sind die Medienscouts und möchten uns und unsere Arbeit vorstellen:

Die Medienscouts der Prismaschule - Martin, Alina, Phin, Joshua und Frau Jansen und Frau Lieven
Die Medienscouts der Prismaschule – Martin, Alina, Phin, Joshua und Frau Jansen und Frau Lieven

Wir, Alina, Martin, Phin und Joshua werden mit Frau Jansen und Frau Lieven an sechs Tagesworkshops von der Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen (LfM) im Schuljahr 2016/17 zu Medienscouts ausgebildet.

Wir verfolgen die Ziele, Mitschüler in Medienfragen zu beraten, zu helfen, zu informieren und zu sensibilisieren.

Wir stehen euch als Expertenteam bei Fragen über digitale Medien oder den sicheren Umgang mit ihnen gerne zur Verfügung!

Internet und Sicherheit, Social Communities, Computerspiele und Smartphones. Das sind die Themen zu denen wir ausgebildet werden und die wir im Rahmen der Ergänzungstunden in den Jahrgängen 8-10 unseren Mitschülern im Kurs und dann der gesamten Schule vermitteln werden.

Wir informieren als Medienscouts auch Eltern und Lehrer! Wir werden helfen sowohl die Risiken als auch die Chancen medialer Angebote zu erkennen und diese selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können.

Da es auch in der Schule immer wieder zu Problemen, Fragen und Fehlverhalten bei der Nutzung von Facebook, Whatsapp, Instagram und Twitter kommt, freuen wir uns sehr, dass wir dieses Projekt an unserer Schule realisieren können.

Ihr könnt uns kennen lernen und noch mehr über uns erfahren am Informationsstand am Tag der Offenen Tür 2016

Bis dann!