Roboter bauen und programmieren mit LEGO Education Spike Prime

In den letzten Wochen haben wir an der LEGO Education Spike Prime Testaktion teilgenommen.
Zwei Schülerinnen und ein Schüler aus dem 6. Jahrgang haben gemeinsam mit einem LEGO Education Spike Prime Set gearbeitet, das uns dafür kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.
Die SchülerInnen wurden von Frau Richenhagen und Herrn Gaßmann betreut, konnten sich aber komplett selbstständig mit Hilfe der zugehörigen Online-Lernplattform in das System einarbeiten und verschiedene Roboter nach Anleitungen bauen und anschließend programmieren.
Dafür standen ihnen einige Stunden am Prismatag und in den Prismastunden zur Verfügung.
Die drei waren mit Begeisterung dabei und haben mehrere Projekte erfolgreich abgeschlossen.

Der kleine Film dokumentiert ihre Erfahrungen mit dem Material.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.