Neue Schulpartnerschaft – Santo Tomas Dominicas in Pamplona (E)

Wir freuen uns über unsere neue Schulpartnerschaft in Spanien!

Schon im kommenden Schuljahr werden wir im Rahmen des Spanischunterrichts Kontakt aufnehmen zu unserer neuen Partnerschule in Pamplona. Die Vorfreude ist riesig, denn schon in 2018 reist die erste Schülergruppe von Langenfeld nach Spanien, um Land und Leute persönlich kennenzulernen. Im Anschluss empfangen wir unsere Gastschüler von der Schule Santo Tomás Dominicas bei uns in Langenfeld.

„Señora Schilling und Señora Lieven haben eine Austauschschule in Pamplona gefunden und das finde ich richtig cool! Mich freut es, dass wir in der 10. Klasse die Möglichkeit haben an dem Schüleraustausch teilzunehmen. Wir (der Spanischkurs) haben ein Video über uns und über Langenfeld gedreht und unsere Amigos in Spanien ebenfalls. Das Drehen hat echt Spaß gemacht und unsere Amigos in Spanien scheinen wirklich nett zu sein. Ich freue mich schon, auch wenn es noch etwas dauert.“ (Marie Pupillo 7c).

„Ich finde den Schüleraustausch gut, weil man eine neue Kultur kennenlernt und man mit den Leuten, die dort wohnen auf Spanisch reden kann. Wir freuen uns sehr über unsere neue Partnerschule.“ (Florian Brüse 7c)

„Ich finde es richtig cool, dass wir einen Austausch machen dürfen. Das ist eine tolle Erfahrung. Den Austausch haben unsere Spanischlehrerinnen Frau Lieven und Frau Schilling organisiert. Wir, die Spanischschüler, haben ein Video von uns auf Spanisch gedreht und es an die Schüler/innen in Pamplona geschickt. Die Schüler/innen aus Pamplona haben dasselbe gemacht, nur auf Deutsch. Ich freue mich sehr auf den Austausch. Ich hoffe, die Zeit bis dahin geht schnell rum.“ (Kara Philipp 7a)

IMG_7010(1)
Die Schüler aus Pamplona

„Ich finde den Austausch gut, weil wir dort gut an unserem Spanisch arbeiten können und der Spanischkurs mehr zusammenwächst. Besonders lustig wird es, wenn die Spanier Deutsch sprechen und wir Spanisch.“ (Jamie Wagner 7c)